Hauptinhalt

Produktdesign im Konsumgüter-Bereich

WHITE FLAP / Die Durchreiche für den medizinischen Einsatz

Die medizinische Durchreiche wurde für die Übergabe unterschiedlicher Proben in Arztpraxen, Krankenhäuser, Kliniken und Labore entwickelt. Sie zeichnet sich durch eine einfache Handhabung und die Einhaltung hygienischer Standards nach RKI-Richtlinien aus.

Die besonderen Konstruktionsmerkmale und speziell entwickelten Lösungen, wie integrierte Türbänder, fugenlose und glatte Oberflächen, sowie das puristische Design, machen die Durchreiche zu einem seriell verfügbaren, innovativen Produkt im medizinischen Alltag. Der Aufbau ohne Türfalz, der verdeckte Magnetverschluss und der Verzicht auf Griffe, schaffen die Voraussetzung für eine leichte tägliche Reinigung und Desinfektion. Die Türfläche aus Sicht der Patienten ist Blickdicht. Aus Richtung des Labors besitzt die Fläche mehr Transparenz. So kann der Labormitarbeiter gleich erkennen ob eine Probe abgestellt wurde.

Das Blendrahmen/Tür Bauteil, ist richtungslos und kann zu größeren Stückmengen vorproduziert werden. Das konstruktiv niederkomplexe Wandfutter wird auf Kundenwunsch in kurzer Zeit gefertigt. So kann sehr schnell auf individuelle Wandmaße reagiert werden.

Die Architekten und Bauherren gleichermaßen, schätzen das schlichte und funktionale Design und die denkbar einfache Montage.

Die Entwicklung, die Produktion und der Vertrieb erfolgen in Leipzig.

zurück zum Seitenanfang